Infos, News
 



Jugend: Hallenkreismeisterschaften 2020
 



 

Am vergangenen Wochenende fanden vom 25.-26. Januar die Hallenkreismeisterschaften der Jugend 2020 statt. Ausgerichtet vom Tenniskreis Odenwald, ausgetragen in drei Hallen des Kreises, haben sich 81 Kinder von sieben Vereinen tolle und spannende Spiele geliefert.

Im Finale U9 gemischt siegte Lukas Hoffarth in einem ausgeglichenen, spannenden Match gegen seinen Vereinskameraden Marlon Seyl (beide BR Erbach). Dritte wurde Martha Stock (TC Michelstadt).

Das Finale der U10 gemischt bestritten Chiara Barrios-Bartels (TC Michelstadt) und Franz Landgraf (TC Bad König). Die an Position Eins gesetzte Chiara Barrios-Bartels konnte das Spiel für sich entscheiden. Dritter wurde Carl Eichhorn (BR Erbach).

Bei den Juniorinnen U12 hieß das Finale Leah Kolmer gegen Ela Nur Ciftci (beide TC Michelstadt). Auch hier siegte die an eins gesetzte Leah Kolmer. Dritte wurde Nela Vasileva.

 

Ein sehenswertes Finale gab es bei den Juniorinnen U14 bei dem sich Lena Uhrig (TC Michelstadt) gegen Sophia Nehp (BR Erbach) durchsetzen konnte. Den dritten Platz belegt Lea Krämer (TC Michelstadt.

Eine tolle Leistung zeigte Kaya Kirschner (TC Michelstadt) bei den Juniorinnen U18. Die erst 12-Jährige gewann im Finale gegen Amelie Schwarz (BR Erbach). Dritte wurde Lena Hinz (TC Gras-Ellenbach).

Das Endspiel der stark besetzten Junioren U12 spielten Marco Hock und Henrik Steiner (beide TC Michelstadt). Der an eins gesetzte Marco Hock gewann, dritter wurde Lewin Schneider (ebenfalls TC Michelstadt.

 

Das rein Bad Königer Finale der Junioren U14 gewann Marius Gebhardt gegen Fabian Bergenthal. Den dritten Platz belegt Paul Weber (Bob Club Fürth)

Der Sieger der Junioren U16 heißt Alexander Müller (BR Erbach). In einem engen, spannendes Match siegte er über Felix Mertens (ebenfalls BR Erbach). Platz drei geht an Alan Bekker (TC Bad König).

Im Finale der Junioren U18 standen sich Emil Vetter und sein Vereinskamerad Lars Sperfeld gegenüber (beide TC Bad König). Emil Vetter konnte die Begegnung für sich entscheiden. Den dritten Platz belegt Niklas Angrabeit (BR Erbach).

 

Der Tenniskreis gratuliert allen und freut sich auf eine genauso rege Teilnahme an den nächsten Kreismeisterschaften im Mai 2020.

von Nina Bauer, Tenniskreis Odenwald, 27. Januar 2020

 
   

Weitere Bilder folgen Weitere Weitere
Weitere Weitere Weitere





Vorstandsturnier des Tenniskreises am 17.Februar 2019

Sportwartin Steffi Bechtold hatte dazu eingeladen!
Gespielt wurde in der Tennishalle Leu in Erbach


     
auf dem Bild: Die Teilnehmer des Turniers

Auf allen 3 Plätzen wurden Doppelt oder Mixed gespielt. In den Pausen gab es Kaffee und Kuchen.
Anschließend saß man noch gesellig beisammen. Allen hatte es gut gefallen!



Die neuen Kreismeister/innen derJugend-Hallenkreismeisterschaften 2019 sind ermittelt!!

Sehr gute Beteiligung an den Odenwälder Tenniskreismeisterschaften der Jugend in der Bad Königer Tennishalle. 

73 Jugendliche aus 5 Vereinen hatten zu den Wettkämpfen gemeldet. Auf Grund dieser guten Beteiligung mussten noch zusätzlich die Tennishallen in Erbach und Michelstadt angemietet werden. In insgesamt 5 Altersklassen weiblich/männlich wurden dann am Samstag/Sonntag ca. 70 Matches durchgeführt bis alle Titel und Platzierungen bekannt waren.

Christoph Haußner, Tenniskreisjugendwart verantwortlich für die Turnierorganisation, war voll zufrieden über die gute Beteiligung der Jugend an den Wettkämpfen. Bei der Siegerehrung lobte er den fairen und sportlichen Einsatz der Jugend.

Sein Dank ging auch an die Helfer aus den Vereinen Bad König, Erbach und Michelstadt. Die nächsten Kreisjugendmeisterschaften „im Freien“ sind Mitte Mai 2019, voraussichtlich beim TC Michelstadt.






Siehe hier die Tableaus >>> Hallen-Kreismeisterschaften der Jugend 2019 Tenniskreis Odenwald

Dank guter Anmeldezahlen konnten in 10 Disziplinen/Altersklassen Wettkämpfe durchgeführt werden!

auf dem Bild U10 Juniorinnen: von links: 2. Platz Ela Nur Ciftci (TC Michelstadt); 1. Platz Leah Kolmer (TC BR Erbach) 3. Platz Nela Vasileva (TC Michelstadt)

Die Ergebnisse/nur1. Plätze: U9-gemischt: 1. Platz Chiara Barois Bartels (TC Bad König); U10-w: Leah Kolmer (TC BR Erbach); U12-w: Lena Uhrig (TC Michelstadt); U14-w: Sophie Nehp (TC BR Erbach); U16-w: Amelie Schwarz (TC BR Erbach); U10-m: Luis Yves Bauder (TC Bad König); U12-m: Marius Gebhardt (TC Bad König); U14-m: Felix Mertens (TC BR Erbach); U16-m: Lars Sperfeld (TC Bad König); U18-m: Emil Vetter (TC Bad König)..

Der Tenniskreis gratuliert recht herzlich!




Kreismeisterschaften 2018 des Tenniskreises Odenwald (September 2018)

Joanne Jung (TC Bad König) und Fabian Kern vom TC Blau-Rot Erbach heißen die neuen Tennis-Kreismeister 2018 der Aktiven.




Die Wettkämpfe wurden
auf der Tennisanlage des TC Blau-Rot Erbach ausgetragen



Auf dem Bild befinden sich die Finalisten/innen mit der Turnierleitung

Bildbeschreibung des Fotos: Hintere Reihe von links nach rechts: Petra Schwarz (Oberschiedsrichterin, TC-BR Erbach); Robert Lang, Herren 30 Platz 2 (TC-BR Erbach; Max Pilger, Herren aktive 2. Platz (TC-BR Erbach); Holger Schilling, Herren 50 2. Platz (TC-BR Erbach); Oskar Knust Herren 60 1. Platz (TC Mossautal); Carolin Berbalk Damen aktive 2. Platz (TC Breuberg); Tanja Schwinn Damen 40 2. Platz (TC-BR Erbach); Stefanie Bechtold (Turnierleitung Tenniskreis Odenwald): Guido Ewen (1. Vorsitzender Tenniskreis Odenwald)Vordere Reihe von links: Jan Kolmer Herren 30 1. Platz (TC-BR Erbach), Fabian Kern Herren aktive 1. Platz (TC-BR Erbach); Gerd Schricker Herren 50 1. Platz (TC-BR Erbach), Harald Jäger Herren 60 2. Platz (TC-BR Erbach); Joanne Jung Damen aktive 1. Platz (TC-BR Bad König), Beatrice-Julie Mertens Damen 40 1. Platz (TC-BR Erbach).

Joanne Jung vom TC Bad König und Fabian Alexander Kern vom TC Blau-Rot Erbach heißen die neuen Kreismeister 2018, die auf der Tennisanlage des TC BR Erbach vom13. bis 16. September 2018 ausgetragen wurden. Veranstalter war der Tenniskreis Odenwald e.V.

Gemeldet hatten 38 Teilnehmer/innen aus 12 Vereinen des Kreises. Dies war Rekord seit langer Zeit, so die Kreissportwartin Stefanie Bechtold die für das Turnier verantwortlich zeichnete. Vier Tage lang dauerten die Wettkämpfe bis letztlich am Sonntag alle Sieger/innen ermittelt waren.  

Kreismeisterin bei den „Damen aktive“ wurde Joanne Jung vom TC Bad König, den 2. Platz errang Corinna Berbalk vom TC Breuberg. Bei den „Herren aktive“ wurde Fabian Alexander Kern vor Max Pilger (beide TC BR Erbach) Kreismeister.

In den Altersklassen bei den Odenwälder Tenniskreismeisterschaften siegte bei den Damen 40 Beatrice-Julie Mertens, zweite wurde Tanja Schwinn (beide TC BR Erbach). Kreismeister der Herren 30 wurde Jan Kolmer vor Robert Lang (beide TC BR Erbach).Die Konkurrenz der Herren 50 entschied wieder Gerd Schricker vor Holger Schilling.Sieger bei der Herren 60 (bereits zum 4. Mal) wurde Oskar Knust vom TC Mossautal vor Harald Jäger vom TC Blau-Rot Erbach.


 

Gute Beteiligung bei den Jugendkreismeisterschaften 2018!


Die Sommer-Jugendkreismeisterschaften

fanden beim TC Michelstadt statt (im Mai 2018); auf dem Bild einige Halbfinalisten/-innen stellvertretend.

Kurzbericht: 64 Jugendliche aus 5 Vereinen haben gemeldet! Das ist großartig!! Die neuen Kreismeister heißen: U9-gem. Luis Yves Bauder (TC Bad König); U10-gem. Kaya Kirschner (TC Michelstadt); U12-w. Lena Uhrig (TC Michelstadt); U14-m. Alexander Müller (TC BR Erbach); U16-m. Jan Henrik Mertens (TC BR Erbach); U18-m. Yannik Uhrig (TC Bad König).